Hey Leute!

Schön, dass Ihr wieder da seid! Wie bereits im letzten Beitrag angekündigt, werden wir Euch heute etwas zu einen bzw. unserem Barcamp erzählen. Zunächst einmal - was ist überhaupt dieses Barcamp? Gibt es da eine Bar, an der Getränke ausgeschenkt werden und da nachher das Laufen schwerfällt, wird vor Ort gecampt? Klingt doch logisch, oder? Aber es ist nicht ganz der Fall :D

Unter einem Barcamp versteht sich eine lockere Veranstaltung auf Augenhöhe, die zwar ein Oberthema hat, aber keine Fachvorträge, Workshops oder ähnliche organisierte Formate beinhaltet. Das Barcamp lebt nämlich von den Teilnehmenden selbst! Ihr bestimmt, zu welchen Themen sich ausgetauscht wird. Es gibt also (nach einem inspirierenden Intro) Themenvorschläge, die anschließend in kleinen Gruppen diskutiert werden. I. d. R. besteht so eine Gruppe aus maximal 15 Personen, die gemeinsam brainstormen, Erfahrungen austauschen, gemeinsame Ideen entwickeln oder vielleicht auch einfach nur netzwerken. Ihr merkt schon – es gibt wenig Regeln :)

Wie genau soll denn jetzt aber unser Barcamp aussehen?

Unsere Veranstaltung soll am 15. und 16 Oktober 2021 in PRÄSENZ am Standort Görlitz stattfinden.

Bis Oktober ist natürlich noch eine Menge Zeit und Änderungen können sich immer ergeben. Dennoch wissen wir einiges schon ganz genau. Die Veranstaltung wird sich auf zwei Tage verteilen. Am ersten Tag werden wir nachmittags mit unserem Barcamp starten. Gezielt werden da auch Unternehmer:innen eingeladen, die Ihr Unternehmen früher oder später abgeben möchten. Aber auch Menschen, die bereits so einen Wandel erlebt haben und natürlich Euch als neue potenzielle Nachfolger:innen oder einfach nur Interessierte, die etwas Neugierde mitbringen. Wir haben bereits eine coole Moderation organisiert und einen leckeren Imbiss wird es auch geben. Am zweiten Tag kooperieren wir mit den Wirtschaftsjunioren aus dem Landkreis Görlitz, die nochmal spezifische Fachthemen beleuchten. Schließlich ist es für Altunternehmer:innen wichtig zu wissen, was sie bei der Übergabe beachten müssen – genauso wichtig ist es für Neuunternehmer:innen zu erfahren, was sie für Skills mitbringen müssen, welche rechtlichen und finanziellen Voraussetzungen gelten oder was es überhaupt bedeutet, Unternehmer:in zu sein.

Wir halten euch natürlich über unser Barcamp auf dem Laufenden! Aber merkt Euch doch schon mal den 15. und 16.10.2021 vor!

©2021 Sachsen. Urbanes Land.

Search